28 Tage Widerrufsrecht
Persönliche Beratung: tobias@divino.de
Versandkostenfreie Lieferung in Münster und ab 120€ Bestellwert

Rebstockpatenschaft

Weinanbau live mit dem Projekt "Chardonnay 2013". Nur maximal 100 Patenschaften waren erhältlich!


Schon während der Vorbereitung des Relaunches von divino.de, dem Internetauftritt von divino Weinhandel im Frühjahr 2008 haben wir uns überlegt, wie wir Ihnen Weinbau und Weinbereitung näher bringen können. Fachbücher, Filme und Lexikalisches gibt es allerdings schon in genügender Menge. Da kam die Idee, ein Projekt zu starten, das die Entstehung eines leckeren Tröpfchens vom Bepflanzen des Weinberges bis zur Abfüllung des fertigen Weines begleitet.



Juni 2008: Auf dem Weinberg stehen (noch) die alten Kerner-Reben
Juni 2008: Auf dem Weinberg stehen (noch) die alten Kerner-Reben

Erfreulicherweise war Gernot Hain aus Piesport sofort Feuer und Flamme für unseren Plan und stellte uns einen 1100qm großen Weinberg innerhalb der Lage "Piesporter Treppchen" zur Verfügung - Zitat: "Da steht im Moment Kerner drauf, aber den will heute keiner mehr!". Die Wahl der Rebsorte fiel leicht, schließlich hatten wir schon öfter miteinander über ein Chardonnay-Projekt an der Mosel gesprochen - so konnten wir zwei Ideen zu einer zusammenfassen.


Und so funktioniert die Patenschaft:

Wir bringen eine Schiefertafel mit der Nummer des Rebstocks und Ihrem Namen (oder dem von Ihnen gewünschten Begriff) darauf an. Selbstverständlich erhalten Sie ein Foto Ihres so ausgestatteten "Patenkindes". Wir werden in unregelmäßigen Abständen einen mit Fotos versehenen Newsletter versenden, der Ihnen die jeweilige Entwicklungsstufe der Pflanze sowie die übers Jahr notwendigen Arbeiten näher bringt. Diese Newsletter sind selbstverständlich exklusiv den Patinnen und Paten vorbehalten!



Mai 2009: Auf dem Weinberg wurde mittlerweile Chardonnay gepflanzt.
Mai 2009: Auf dem Weinberg wurde mittlerweile Chardonnay gepflanzt.

Nur so viel sei verraten: die etwa 500 Rebstöcke wurden im Mai gepflanzt und die Weinbergtaufe fand ebenfalls bereits statt!

Sobald der erste Patenjahrgang, geplant ist 2013, gelesen sein wird, wechselt die Berichterstattung vom Weinberg in das Weingut Hain, wo wir Gernot bei der Weinbereitung über die Schulter schauen werden.

Ist der fertige Chardonnay abgefüllt, erhalten Sie eine handsignierte, nummerierte Flasche des ersten Jahrgangs sowie auf Wunsch Ihre Schiefertafel kostenlos zugesendet. Ebenfalls eingeschlossen ist ein Vorkaufsrecht für den ersten Patenjahrgang - wir werden rechtzeitig Subskriptionslisten versenden.

Sollten Sie Ihr "Patenkind" besuchen wollen, helfen wir Ihnen gern mit einer Wegbeschreibung. Der Weinberg befindet sich direkt am Moselradweg in Piesport. Außerdem ist bei Interesse ein Patentreffen in Piesport geplant.



Mai 2009: Taufe des Weinbergs mit Gernot Hain.
Mai 2009: Taufe des Weinbergs mit Gernot Hain.

Bitte beachten Sie: der Verlauf des Projektes ist komplett von natürlichen Gegebenheiten bestimmt. Wir können daher keinerlei Garantie für bestimmte Termine, Planungen oder Produktqualitäten übernehmen. Allerdings: es wäre schon das erste Mal, dass Gernot Hain einen nicht hervorragenden Wein abfüllt...


Allen Patinnen und Paten wünschen wir viel Freude mit unserem Projekt!

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.