28 Tage Widerrufsrecht
Persönliche Beratung: tobias@divino.de
Versandkostenfreie Lieferung in Münster und ab 120€ Bestellwert

Wein des Monats Oktober 2013: 2010er Mas des Dames La Diva

 


Eine Diva, und ganz unzickig dazu: wer kann da widerstehen?

Das Aparte an La Diva ist der Rebsortenmix: neben den "Üblichen Verdächtigen", 50% Syrah für Würze und Struktur sowie 30% Grenache für Frucht und Duft, kommen noch 20% Alicante mit ins Fass. Letztere stammt von der sardischen Cannonau, identisch mit der spanischen Garnacha, ab. Oft in billigen Verschnitten verarbeitet, wird auf Mas des Dames durch extreme Ertragsbeschränkung (nur 15hl/ha) und ökologische Bewirtschaftung ein erstaunlich hohes Qualitätsniveau erreicht. Der Alicante-Anteil nimmt der Diva den A.C.-Status, aber gibt ihr dafür eine ganz besondere Aromatik, die bereits an die großartigen Priorat-Weine von jenseits der nahen Pyrenäen erinnert.

La Diva ist reich an Aromen von dunklen, reifen Früchten und Gewürzen, von großer, nuancenreicher Komplexität, liegt vollmundig am Gaumen und hallt lange nach. Das Terroir von Mas des Dames, mineralische Böden und verhältnismäßig kühles Mikroklima, verleihen ihr große Eleganz und gute Trinkbarkeit.

Als 2010er ist der barriquegelagerte Wein bereits trinkreif, darf aber gerne auch noch sechs bis acht Jahre ruhen. Wie alle Diven beansprucht auch diese selbstverständlich die gesamte Aufmerksamkeit ihrer Verehrerschaft für sich allein, aber einen gut sortierten Käseteller würde sie wohl in Ihrer Nähe dulden.

Bis Ende Oktober, jedoch maximal so lange der Vorrat reicht, erhalten Sie diesen Wein zu folgenden Preisen:

Einzelflasche: € 9,50 (statt 11,90),
6er-Karton: € 54,20 (statt 67,80) und
12er-Karton: € 104,50 (130,90).

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.