28 Tage Widerrufsrecht
Persönliche Beratung: tobias@divino.de
Versandkostenfreie Lieferung in Münster und ab 120€ Bestellwert

Die Tenuta Le Lame im Chianti Classico

LeLame_Mario_Tobi_590_196

 

Bezahlbare Exklusivität aus dem Herzen der Toskana


Le Lame heißt der Weiler im Ortsteil Ponte Rotto von San Casciano Val di Pesa, in dem sich das Weingut befindet. Am Westrand des Chianti-Classico-Gebietes, ca. 20 Kilometer südlich von Florenz gelegen, werden hier auf eigenen Weinbergen die Rebsorten Sangiovese, Colorino, Cabernet Sauvignon, Syrah und Teroldego angebaut.

Die gesamte Jahresproduktion beträgt lediglich ca. 6.000 Flaschen Wein, die ausschließlich direkt ab Weingut, im familieneigenen Geschäft in Florenz und bei divino Weinhandel verkauft werden. DAS ist wirkliche Exklusivität!

Mario Zanobini, Jahrgang 1952, verheiratet mit Delia, Vater dreier Söhne und gelernter Geograph, ist natürlich von Kindesbeinen an mit dem Weinanbau und der Weinbereitung vertraut. Wie in Winzerfamilien üblich, wuchs er Jahr für Jahr weiter in den Betrieb hinein und übernahm dann nach dem Tod von Vater Gino 2006 das Weingut auch offiziell. Mittlerweile hilft Sohn Marco mit - Der Generationswechsel läuft!

Marios Cousin Simone betreibt die Enoteca Zanobini in Florenz. Falls Sie einmal dort sein sollten, schauen Sie einfach auf ein Gläschen vorbei: Via Sant'Antonino 47R, an der Markthalle "Mercato Centrale" und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof "Stazione Santa Maria Novella" im San-Lorenzo-Viertel.

Bei divino Weinhandel erhalten Sie vier Köstlichkeiten aus dem Hause Zanobini / Tenuta Le Lame:


Chianti Classico Gallo Nero

Aus Sangiovese und etwas Syrah bereitet (das entspricht den neuen Regeln des Consorzios), ist dieser Chianti Classico ein Vertreter des leichten, hellen, traditionellen Stils. Deutliche Aromen nach roten Johannisbeeren, Kirschen und Veilchen, erfrischende Säure und ein mäßiger Alkoholgehalt zeichnen diesen als 2016er schön ausgereiften Wein aus.


Chianti Classico Gallo Nero Riserva

Nur in hervorragenden Jahrgängen, rein aus Sangiovese und in homöopathischen Mengen wird dieser rare Wein produziert - 2005 waren es beispielsweise lediglich 180 Flaschen. Mario gönnt seinen Riserve stets drei Jahre Fassreife und dazu noch mindestens ein Jahr Ruhezeit auf der Flasche, Werte, die sonst nur für Barolo oder Brunello di Montalcino aufgerufen werden. Der 2015er zeigt reife Beerenaromen, weiche Tannine, Vollmundigkeit und einen lang anhaltender Abgang - eben eine große Riserva mit viel Potenzial!


Sorripa Chianti Classico Gran Selezione

Im Jahre 1716 erließ Großherzog Cosimo III. Medici ein Gesetz, das nichts anderes als die Festlegung einer geschützten Ursprungsbezeichnung für den Chianti bedeutete. Anlässlich der 300-Jahr-Feier dieser Quasi-Gründungsurkunde der D.O.C.G. Gallo Nero, legte das Consorzio im Vorfeld eine neue Qualitätsstufe für den Chianti Classico auf, eben die Gran Selezione.

Nur das beste eigene Lesegut des Weingutes darf verwendet werden, darüber hinaus sind mindestens drei Jahre Lagerung im Fass und auf der Flasche obligatorisch. Natürlich zielt man damit direkt auf den Brunello di Montalcino, der bislang die Krone der toskanischen D.O.C.G.-Weine getragen hat.

Sorripa ist der Name des besten Weinberges der Tenuta Le Lame, über dem Pesa-Tal in bester Südwestausrichtung gelegen. Der Spitzenwein des Hauses, aus 90% Sangiovese und 10% Syrah gekeltert, zeigt reife, tiefe und komplexe Aromen von Johannisbeere, Cassis, Brombeere und Amarenakirsche, gepaart mit einem Hauch Vanille. Am Gaumen gut strukturiert, elegant und füllig, aber nicht marmeladig, setzen sich die reifen Aromen, gestützt von weichen Tanninen, bis zum langen Abgang fort.

 

Le Lame Olio di Oliva extra vergine

Aus Streuanbau stammen die Oliven der Sorten Leccino, Moraiuolo und Frantoio, aus denen dieses hervorragende Öl in Handarbeit gelesen und kaltgepresst wird. Vollkommen ungefiltert kommt es in die Flasche und betört mit intensiven Aromen nach Oliven, etwas Tomaten und Gewürzen. Die minimale Schärfe im Nachgeschmack verleiht dem Olio Le Lame die unvergleichliche Eleganz toskanischen Öls. Leider werden auch vom "Toskanischen Gold" nur geringe Mengen produziert, so dass nicht jedes Jahr etwas davon den Weg nach Münster findet. 

divino Weinhandel arbeitet seit der Gründung im Jahre 1998 mit der Familie Zanobini zusammen. Profitieren Sie von dem außergewöhnlich guten Preis-Leistungsverhältnis der Produkte von Le Lame, das diese langjährige, sehr freundschaftliche Beziehung ermöglicht!

 

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.