28 Tage Widerrufsrecht
Persönliche Beratung: tobias@divino.de
Versandkostenfreie Lieferung in Münster und ab 120€ Bestellwert

Wein des Monats Dezember 2014: 2011er Ferrero Il Falò Langhe Rosso D.O.C.

 Ferrero_Renato_Tobi_Weinberg_590_19654c0e0eee6470


Mit "Falò" werden die aus heidnischer Zeit stammenden Herbstfeuer im Piemont bezeichnet, die die Götter zur Erntezeit gnädig stimmen sollten. Nun, Renato Ferrero aus dem schönen Annunziata di La Morra im Piemont ist gewiss nicht abergläubisch, aber wenn man einen neuen Wein auflegt, kann ein wenig Hilfe "von oben" gewiss nicht schaden...

Bereits bei meinem ersten Besuch bei Renato, es muss Ostern 1998 gewesen sein, kam das Thema zur Sprache: ich wünschte mir einen ohne lange Lagerung genussfähigen, nicht zu komplizierten piemontesischen Rotwein zu einem interessanten Preis. Im Laufe der Jahre legte Franco Anselma ein paar Mal einen schönen kleinen Barbera auf, später bot Renato seinen "Nebiosè" an, einen Mischsatz aus Nebbiolo, Barbera, Dolcetto und Syrah, mit dem ich jedoch überhaupt nichts anfangen konnte.

2007 hat es dann endlich geklappt: der neue Langhe Rosso "Il Falò" ist genau so geworden, wie ich mir "meinen" Wein vorgestellt habe. Der umtriebige Winzer hat sich für einen vielversprechenden Mischsatz entschieden: aus 60% Nebbiolo und 40% Barbera wird dieser angenehm zu trinkende Piemontese gekeltert. Der Nebbiolo bringt Rückgrat, Schmelz, Reife und Substanz ins Spiel; der Barbera steuert die schöne Frucht und die belebende Frische bei. So wünscht man sich einen guten Rotwein für jeden Tag!


Bis Ende des Jahres 2014 und selbstverständlich nur, so lange der Vorrat reicht, erhalten Sie den 2011er Langhe Rosso D.O.C. "Il Falò" von Ferrero zu folgenden Preisen:

Einzelflasche: € 7,90 (statt 9,90)
6er-Karton: € 45,00 (statt 56,40)
12er-Karton: € 86,90 (statt 107,90)

 
 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.