28 Tage Widerrufsrecht
Persönliche Beratung: tobias@divino.de
Versandkostenfreie Lieferung in Münster und ab 120€ Bestellwert

Winzerfeature: Weingut Kassner-Simon

Kassner_Simon_Willi_590_196

 

 

Weingut Kassner-Simon: Weine mit Persönlichkeit!

Unsere Zusammenarbeit begann mit einem Spontanbesuch von Willi und Rosemarie Simon hier in Münster. Es wurde ein Partner gesucht, der die Weine von Kassner-Simon im Internet vertreibt. Die Proben, die die beiden hier gelassen haben, haben mich genau so begeistert, wie die grundsympathische Art der beiden, auf mich zuzugehen.

Kurze Zeit später stattete ich den Simons einen Besuch in Freinsheim ab, um die restliche Familie, das Weingut und, nicht zu letzt, alle Weine und Sekte des Hauses kennenzulernen. Besonders beeindruckt haben mich die Winzersekte, alle handgerüttelt und erst nach drei bzw. vier Jahren Hefelager degorgiert – so viel Aufwand wird sonst nur noch für die Spitzencuvées der großen Champagnerhäuser betrieben!

 

Weingut & Winzer

Das Weingut, 1949 durch Mathilde Kassner und Willi Simon gegründet, hat sich in den letzten sechs Jahrzehnten stetig weiterentwickelt. Mit Sohn Willi und Frau Rosemarie, Enkel Thomas und Frau Martina lenken heute vier ganz eigene Persönlichkeiten die Geschicke des Weinguts.

Durch den Neubau der Kellerei am Fuße des Freinsheimer Musikantenbuckels hat modernste Technik in der Wein- und Sektbereitung Einzug gehalten. Es werden 16 Hektar Weinberge bewitschaftet, auf denen eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Rebsorten gedeiht.

Und das sagen die Simons über sich:

"Passion heißt für uns Leidenschaft und Verbundenheit. Leidenschaft für den Weinbau – Verbundenheit mit der Natur und den Werten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Wir sind Freinsheimer mit Leib und Seele und hier so fest verwurzelt wie unsere Rebstöcke, hier ist unsere Heimat. Das wirkt ein Band aus Verantwortung und dem Wunsch, das Beste aus unseren Trauben zu machen.

Dabei ist moderne Technik genauso wichtig wie traditionelle Verfahren. Nicht zu vergessen, das Bauchgefühl und die Geduld des Winzers. Was uns besonders am Herzen liegt, ist die Achtung und Wahrung der Natur als unabdingbaren Partner. Als Winzer lernt man mit den Launen und Besonderheiten der Natur zu leben. Nur so können wir den Reichtum und die Vielfalt unserer Natur zu schätzen wissen. Für uns ist es wichtig, so schonend wie möglich und mit großem Fingerspitzengefühl mit unserer Umwelt umzugehen - kontrolliert umweltschonend."

 

Die Weine

 

Riesling Q.b.A. trocken

Ein echter Geheimtipp: Duftig in der Nase, weinfruchtig, leicht, fein mineralisch und säurearm am Gaumen: Den Simons ist mit diesem spontanvergorenen Gutsriesling ein idealer Begleiter für die warmen Tage gelungen. Viel Terroir und Trinkspaß zum fairen Preis!

 

Auxerrois Q.b.A. trocken

Die Burgunder-Varietät ist im gesamten Bogen von Luxemburg über das Saarland, die Pfalz bis ins Elsass heimisch. Hauptsächlich zur Crémant- und Sektbereitung genutzt, ergibt sie köstliche, feinnervige Weißweine.

 

Grauburgunder Q.b.A. trocken

In der Pfälzer Variante feiner und mineralischer als die Konkurrenz aus Elsass und Norditalien - ein Wein für alle Fälle!

 

Merlot Blanc de Noir Q.b.A. trocken

Mal nicht aus Spätburgunder gekeltert, verbindet dieser Wein die tanninarme Frische eines Weißweins mit den subtilen, komplexen Frucht- und Gewürzaromen des rotschaligen Merlots. Perfekt als Aperitiv und zu Salaten. Im Sommer ein schöner Terrassenwein, der gern zu Tapas oder Gazpacho weiter getrunken werden darf.

 

Euphorie Rosé Q.b.A. trocken

Der Rosé von Kassner-Simon bringt Urlaubsstimmung ins Glas! Die  floral-fruchtig-gewürzige Cuvée aus Spätburgunder, Merlot und Cabernet Franc würde, blind verkostet, problemlos als französischer oder spanischer Wein durchgehen, wäre da nicht die feine Mineralität, die dem Wein Substanz verleiht und damit eindeutig nach Deutschland weist. Damit eignet sich der Euphorie Rosé nicht nur als Aperitiv oder Terrassenwein, sondern passt auch hervorragend zu Meeresfrüchten, Sushi und feinen Salaten.

 

Spätburgunder Freinsheimer Schwarzes Kreuz Alte Reben Q.b.A. trocken

Ein gut gemachter Pinot Noir ist, bezogen auf deutschen Rotwein, immer noch das Maß aller Dinge. Fein und duftig in der Nase, zeigt der Spätburgunder "Alte Reben" von der Einzellage Freinsheimer Schwarzes Kreuz am Gaumen die typisch komplexen Frucht- und Gewürzaromen des Spätburgunders, endend in einem passend mittellangen Abgang. Willi und Thomas Simon ist hier ein gut ausbalancierter, alterungsfähiger Tropfen mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis gelungen!

 

Das Probierpaket

Sechs Weine von Kassner-Simon zum Probieren erhalten Sie im Paket Nr. 52 - "Wein von Kassner-Simon".

 

Die Winzersekte

Mehr über Riesling (Extra) Brut, und Pinot (Rosé) Brut demnächst an dieser Stelle!

 

Eine Übersicht über alle Sekte und Weine im Sortiment von divino Weinhandel finden Sie hier.

 

 

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.