28 Tage Widerrufsrecht
Persönliche Beratung: tobias@divino.de
Versandkostenfreie Lieferung in Münster und ab 120€ Bestellwert

Friaul - Julisch Venetien: feine Weine aus dem Adriabogen

 


Auf italienisch heißt die Region Friuli - Venezia Giulia. Sie befindet sich zwischen dem Veneto im Westen, Österreich im Norden, Slowenien im Osten und der Adriaküste im Süden.

Die besten Lagen befinden sich in der Zone zwischen der Regionshauptstadt Udine und der slowenischen Grenze. Die Weingärten auf den kieshaltigen Böden der Flusstäler heißen "Grave del Friuli", die Weinberge in den Höhenlagen "Colli Orientali del Friuli". Wir konnten drei Winzer für divino auswählen, die unserer Überzeugung nach einen guten Querschnitt durch das Angebot der Region repräsentieren. Vor allem die autochthonen Rebsorten der Gegend, Refosco, Tocai Friulano und Ribolla Gialla, sind in außergewöhnlicher Qualität vertreten, dazu noch Malvasia und die internationalen Varietäten Sauvignon Blanc, Chardonnay und Merlot.

Im Folgenden möchte ich Ihnen die Weingüter kurz vorstellen.


Le Due Torri

Hervorgegangen aus einem Agriturismo, keltert die Famiglia Volpe seit vielen Jahren Ihren Wein selbst. Alle Trauben hierfür stammen aus acht Hektar Eigenbesitz in Corno di Rosazzo, die im Bereich "Grave del Friuli" oder an dessen unmittelbarem Rand liegen. Wir haben uns für fünf Weißweine aus dem Hause Le Due Torri entschieden: Tocai Friulano, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Malvasia und Ribolla Gialla.


Gianni Macor

Schon seit Generationen sind die Macors Nebenerwerbswinzer, da macht Gianni keine Ausnahme: im "ersten" Leben ist er Postbeamter. Sein Gut liegt in Faedis, einem Weinort zehn Kilometer nordöstlich von Udine. Wir beziehen von Macor zwei Rotweine mit außergewöhnlich gutem Preis-Leistungsverhältnis: Merlot und Refosco di Faedis, beide aus den Colli Orientali.


Specogna

Leonardo Specogna arbeitet nach einem einfachen Grundsatz, nämlich immer das Maximum aus seinen Weinbeeren herauszuholen. Damit sind seine Kreszenzen keine Sonderangebote, jedoch stets State-Of-The-Art in den Colli Orientali. Das Weingut der Specognas befindet sich in Rocca Bernarda, einem Ortsteil von Corno di Rosazzo 20km südöstlich von Udine. Die Familie Specogna beliefert uns mit Tocai Friulano, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Ribolla Gialla, Merlot und Refosco dal Peduncolo Rosso.


Passende Probierpakete

Damit Sie die Weine kennenlernen können, haben wir zwei Probierpakete geschnürt: Nr. 34 (Le Due Torri & Gianni Macor) sowie Nr. 35 (Specogna).


Viel Freude mit unseren Friulanern wünscht Ihnen

Ihr

Tobias Voigt

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.